Dittrichversichert - Experte für Versicherung

#dittrichversichert

Experte für Versicherungen

Kinderunfallversicherung

Unfall­ver­si­che­rung für Kinder


Kinderunfallversicherung

 

Kinder auf dem Skatebord

Voller Neugier erkunden Kinder ihre Umgebung jeden Tag aufs Neue. Frei von Sorgen und Ängsten stürzen sie sich von einem Abenteuer ins nächste und testen ihre Grenzen aus. 

Doch was, wenn das Glück sie verlässt und aus Spiel Ernst wird?

Die gesetzliche Unfall­ver­si­che­rung leistet nur bei Unfällen in der Kita oder der Schule sowie auf dem direkten Hinund Rückweg. Doch die meisten Unfälle passieren in der Freizeit. Und genau hier besteht kein Schutz durch die gesetzliche Unfall­ver­si­che­rung.

Mit unserer Kinder-Unfall­ver­si­che­rung ist Ihr Kind weltweit und rund um die Uhr vor den Folgen eines Unfalls geschützt. Müssen Sie für die Pflege Ihres Kindes Ihren Beruf aufgeben, springen wir als Ihr Fels in der Brandung für Sie ein. Damit Sie sich voll und ganz auf die Gesundheit Ihres Kindes konzentrieren können. 

 

Wann sind Kinder und Jugendliche gesetzlich abgesichert?

Darstellung wann Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung besteht

Faktencheck

Die Vorteile unserer Kinder-Unfall­ver­si­che­rung

Ob beim Herumtoben mit Freunden, beim Sport in der Freizeit oder beim Spielen zu Hause: Unsere Kinder-
Unfall­ver­si­che­rung ist genau dann für Sie da, wenn Sie es brauchen. Passiert Ihrem Kind ein Unfall, stehen wir sofort an Ihrer Seite – in allen Lebenslagen, weltweit und rund um die Uhr.

  • Finanzielle Leistungen und Sicherheit nach einem Unfall
  • Invaliditätszahlung ab jedem messbaren Invaliditätsgrad
  • Monatliche lebenslange Unfall-Rente ab einem Invaliditätsgrad von 50 %
  • Unterstützung beim Gesundwerden mit dem Reha-Management
  • Versicherungsschutz passend zu den Bedürfnissen Ihres Kindes

Wir federn für Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls ab und gleichen Einkommensverluste und unfallbedingte Zusatzkosten aus. So können sich Eltern ohne finanzielle Sorgen um das Wohl ihres Kindes kümmern.

Als Invalidität wird eine dauerhaft anhaltende Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit eines Menschen infolge eines Unfalls bezeichnet. Eine Beeinträchtigung gilt dann als dauerhaft, wenn sie voraussichtlich länger als drei Jahre bestehen wird und keine Änderung des Zustands zu erwarten ist.

Die Leistungen der Kinder-Unfall­ver­si­che­rung.

Mit der Kinder-Unfall­ver­si­che­rung Ihrer Württembergischen schließen Sie die Lücke zur gesetzlichen Unfall­ver­si­che­rung und stellen sicher, dass Ihr Nachwuchs rund um die Uhr optimal abgesichert ist – ganz egal, wo und wann sich ein Unfall ereignet.

Invaliditätsleistung als Einmalzahlung ab jedem messbaren Invaliditätsgrad
Trägt Ihr Kind nach einem Unfall eine dauerhafte Gesundheitsschädigung davon (Invalidität), können Umbaumaßnahmen an Ihrer Wohnung oder eine spezielle Ausbildung notwendig werden. Hierbei greifen wir Ihnen finanziell unter die Arme. Die Höhe Ihrer finanziellen Absicherung richtet sich dabei nach der Grundversicherungssumme, dem unfallbedingten Invaliditätsgrad und dem Mehrleistungs- oder Progressionsmodell.

Monatlich lebenslange Unfall-Rente ab einem Invaliditätsgrad von 50 %
Müssen Sie eine Tagesmutter engagieren oder Ihren Beruf aufgeben, um Ihr Kind infolge eines Unfalls zu pflegen, deckt die Unfall-Rente Ihre fortlaufenden Kosten. Sie wird ab einem unfallbedingten Invaliditätsgrad von 50 % bezahlt – monatlich, ein Leben lang, in vereinbarter Höhe. Sie können über die Unfall-Rente frei verfügen und damit unter anderem Einkommensverluste ausgleichen.

Krankenhaustagegeld
Für die kleinen „Extras“, die einen vollstationären Krankenhausaufenthalt angenehmer machen

Rooming-in
Wenn Sie bei Krankenhausaufenthalt Ihres Kindes im selben Zimmer untergebracht werden möchten

Reha-Management (bis zu 3 Jahren)
Persönliche Beratung von fachkundigen Reha-Experten, z. B. Medizinische Beratung, Wohnungs- & Hilfsmittelberatung

Schulausfallgeld
Wenn Ihr Kind nicht am Schulunterricht teilnehmen kann und Nachhilfeunterricht benötigt

Für das umfassende Plus an Sicherheit:Titel des Abschnitts

Erweitern Sie den Unfallschutz Ihres Kindes für das besondere Plus an Sicherheit. So können Sie Ihren Nachwuchs mit gutem Gewissen die Welt erkunden lassen und ihm im Fall der Fälle die bestmögliche Betreuung ermöglichen.

  • Helmbonus: Erhöhung der Invaliditätssumme um 25 %, max. 50.000 Euro, wenn Ihr Kind beim Unfall
    nachweislich einen Helm getragen hat
  • Privatärztliche Behandlung im Krankenhaus
  • Unfälle durch Bewusstseinsstörungen – bei Schlaganfall, Herzinfarkt, Zuckerschock, Epilepsie und Medikamenteneinnahme – bei ungewollter Einnahme von KO-Tropfen, Herz-Kreislauf-Störungen, Ohnmachtsanfällen und Schlaftrunkenheit
  • Vergiftungen durch Pflanzen, die durch Berühren, Schlucken, Kauen oder Ausspucken entstehen Vergiftungen durch Medikamente, Tabak und Alkohol bei Minderjährigen
  • Unfälle durch Eigenbewegung
  • Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bis 50.000 €
  • Bergungs-, Such- und Rettungskosten bis 100.000 €
  • Sofortleistung bei Schwerverletzungen bis 20.000 €
  • Kosmetische Operationen bis 100.000 €

Versicherungsschutz, der zu den Bedürfnissen Ihres Kindes passt

Auch wenn Sie jederzeit versuchen, Ihre Sprösslinge bestmöglich vor den Gefahren des Alltags zu beschützen, reicht oft ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit aus und ein Unfall ist passiert. Damit Sie  im Ernstfall nicht allein dastehen, können Sie die verschiedenen Bausteine unserer Kinderunfallversicherung individuell an die Bedürfnisse Ihres Kindes anpassen und flexibel miteinander kombinieren. Als Ihr Fels in der Brandung halten wir Ihnen den Rücken frei, damit Sie sich nach einem Unfall voll und ganz auf die Gesundheit Ihres Kindes konzentrieren können.

Ihr Kind ist noch bei einer anderen Gesellschaft versichert?

Kein Problem! Dank Sofort-Schutz können Sie jederzeit wechseln und direkt von einem zuverlässigen Versicherungsschutz profitieren.

Mit der Besserstellungs-Garantie immer im besten Tarif

Sollte sich im Schadenfall herausstellen, dass in Ihrem Versicherungsvertrag des Vorversicherers konkrete Leistungen besser geregelt waren, regulieren wir Ihren Schaden nach den günstigeren Bedingungen. So können Sie sicher gehen, innerhalb der ersten fünf Jahre den für Sie bestmöglichen Versicherungsschutz zu erhalten. 


Ich rufe Sie gerne zurück.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon:
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld